FAQ

Du hast eine Frage an uns? Vielleicht ist hier ja schon eine Antwort dabei. Falls nicht schreib uns eine Mail oder ruf uns an. Unsere Kontaktdaten findest du immer ganz unten auf der Seite.

Ja! Hier findest du unsere Eintrittspreise. Die Preise für die einzelnen Kurse werden dir auf der Kursseite angezeigt.
Nein, bei uns sind leider nur vegane Topfpflanzen erlaubt.
Fürs Bouldern braucht es im Prinzip keine Vorkenntnisse. Da bist du also auch als Anfänger gut aufgehoben. In einem Schnupperkletterkurs Bouldern lernst du aber die grundlegenden Verhaltensregeln beim Bouldern.

Beim Seilklettern steht Sicherheit an oberster Stelle. Darum dürfen bei uns nur diejenigen klettern, die das Sichern beherrschen. Spontane Anfängerkurse bieten wir nicht an, du musst dich für einen Kletterkurs Toprope anmelden. Dort lernst du den richtigen Umgang mit dem Sicherungsgerät und noch vieles mehr.

Das freut uns zu hören. Für Firmen und andere Gruppen bieten wir individuell abgestimmte Veranstaltungen an. Bitte stellen Sie eine Anfrage über das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an die Betriebsleitung.
Klar! Pro zahlendem Elternteil ist der Eintritt für ein Kind bis einschließlich 13 Jahre sogar umsonst dabei. Bei drei oder mehr Kindern muss der Rest, aber noch eine Eintrittskarte für Kinder/Jugend lösen.
Mit der Monatskarte kannst du zu unseren Öffnungszeiten wann immer du willst, auch mal ganz spontan, in die Halle zum Klettern und Bouldern kommen. Und regelmäßig klettern macht richtig fit. Als kleiner Ausgleich zu dem ganzen Sport bekommst du in unserem Bistro als Monatskartenbesitzer auch noch 10% Rabatt auf alles (außer Tiernahrung), wenn du den Beitrag jährlich bezahlst.
Leider nein, da musst du schon selber 11 mal zum Klettern kommen.
Neben Barzahlung kann bei uns vor Ort auch mit EC-Karte bezahlt werden. Mit Kreditkarten kann noch nicht bezahlt werden.
Klettern ist ein kameradschaftlicher Sport, da kann man ruhig mal einfach wen anquatschen.

Und für alle schüchternen trifft sich immer Donnerstags die Klettergruppe Weserland. Hier findet jeder einen Sicherungspartner.

Wenn du 13 Jahre oder jünger bist, brauchst du eine erwachsene Begleitperson.

Wenn du 14 Jahre oder älter bist, kannst du auch ohne erwachsene Begleitung klettern. Wir brauchen dazu aber vorher noch eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten (PDF).

Ja, es kann fast überall vorgestiegen werden. Es gibt nur zwei Ausnahmen auf der Empore. Dort weisen Schilder aber nochmals auf das Vorstiegsverbot hin.

Wo schon fest installierte Topropeseile hängen sind am Umlenker noch zwei Karabiner für den Vorsteiger frei. Nehmt aber bitte Rücksicht auf benachbarte Kletterer.

Topropeseile dürfen nicht abgezogen werden.

Ja. An verschiedenen Stellen in der Halle hängen fest installierte Topropeseile. Diese dürfen nicht abgezogen werden.

Damit es nicht zu langweilig wird wechseln die Topropestationen auch immer mal wieder ihre Plätze.