Aufbaukurse

Im Vorstiegskurs lernt ihr euch selbständig an (fast) allen Routen im Kletterzentrum bewegen. Je nach Kraft und Ausdauer.

Kursinhalt
Im Kurs werden wir uns mit Vorstiegssicherung, Fall- & Sicherungstraining und Klettertechnik umfangreich auseinandersetzen.

Voraussetzungen
Beherrschen der Inhalte des Grundkurses und sicheres Klettern im fünften Grad, Sicherung mit Halbautomaten, Mindestalter von 14 Jahren, bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern, eigene Ausrüstung (Sicherungsgerät, Gurt und Kletterschuhe), bequeme Sportkleidung

Kursdauer 3 Termine mit je 3 Stunden

Teilnehmer 4 – 6 (Der Kurs findet statt, wenn ausreichend Anmeldungen vorliegen)

Kosten 75,- € Kursgebühr + 22,50 € bis 31,50 € Eintritt, ohne Leihmaterial

Termine

Du kannst schon vorsteigen, das letzte Mal vorsteigen oder Vorstieg sichern ist aber schon echt lange her? Dann lass dir noch einmal den Umgang mit aktuellen Sicherungsgeräten zeigen.

Kursinhalt
Euch wird der Umgang mit einem aktuellen Sicherungsgerät (Halbautomat oder Autotuber) noch mal gezeigt. Die Trainer schauen besonders darauf, dass typische Sicherungsfehler und “Unachtsamkeiten” vermieden werden.

  • Gerätebedienung und Routine
  • Sichern mit Gewichtsunterschied
  • Ablassen
  • Bodennahes Sichern und Klettern
  • Falltest und Sicherungstraining

Kosten
30,00 € (ohne Leihmaterial und ohne Halleneintritt)

Voraussetzungen
Bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern, bequeme Sportkleidung

Teilnehmer
3 – 6 (Der Kurs findet statt, wenn ausreichend Anmeldungen vorliegen)

Kursdauer
3 Stunden

Termine

Du hast das Vorsteigen und Vorstieg sichern schon in einen Aufbaukurs gelernt und kannst selbständig Vorsteigen. Den Topropeschein hast du auch schon in der Tasche? Dann brauchst du nur noch eine kleine Prüfung zu machen um auch den DAV Vorstiegsschein in Händen halten zu können.

Kursinhalt
Für fortgeschrittene Kletterer. Zu den Inhalten vom Kletterschein Toprope kommt sichern im Vorstieg, Sicherungsverhalten, im Vorstieg Klettern und Verhalten an der Umlenkung.

Kosten
10,00 € (ohne Leihmaterial und ohne Halleneintritt)

Voraussetzungen
Bei minderjährigen Teilnehmern die Einverständniserklärung der Eltern, bequeme Sportkleidung

Kursdauer
60 Minuten

Termine

Du hast schon etwas Erfahrung beim Klettern gemacht, kommst aber nicht weiter und möchtest deine Klettertechnik verbessern? Dann bist du hier richtig.

Kursinhalt
Für Alle, die an ihrer Technik arbeiten möchten.
Optimierung der Fußtechnik, sauber treten, Einführung in das Leitbild “Wandklettern”

Kosten
80,00 € (ohne Leihmaterial und ohne Halleneintritt)

Voraussetzungen

  • Toprope sichern,
  • Ihr könnt mehrere Routen im fünften Grad sicher klettern,
  • Ihr könnt nicht mehrere Routen im sechsten Grad sicher klettern,
  • bei minderjährigen Teilnehmern die Einverständniserklärung der Eltern (ab 14 Jahre),
  • bequeme Sportkleidung, Kletterschuhe, -gurt, Sicherungsgerät

Teilnehmer 4 – 6 Personen, der Kurs findet statt, wenn ausreichend Anmeldungen vorliegen

Kursdauer
4 Termine, 2 h pro Termin

Termine

Draußen ist anders! Die meisten Kletterer beginnen den vertikalen Sport an einer künstlichen Kletterwand. Wenn es später von der Halle an den Fels geht, wird das Klettern facettenreicher, die Sicherungssituation anspruchsvoller zu beachten.

Kosten 80,00 € (der Halleneintritt ist in der Kursgebühr nicht enthalten)

Voraussetzungen
Die sichere Beherrschung des fünften Schwierigkeitsgrades im Vorstieg und der DAV-Kletterschein Vorstieg wird vorausgesetzt. Ihr solltet schon einiges in der Kletterhalle vorgestiegen sein!

Teilnehmer
4 – 6 (Der Kurs findet statt, wenn ausreichend Anmeldungen vorliegen)

Kursdauer 2 x 2,5 Std. Halle und 6 Std. Exkursion

Kursinhalte
Ziel des Kurses ist es, Indoor-Kletterer hinsichtlich Ökologie und Sicherheit zu sensibilisieren und praktisch auszubilden. Die Lerninhalte sind auf bohrhakengesicherte Einseillängenrouten im Klettergarten ausgelegt. Mobile Sicherungsmittel werden nicht behandelt. Ihre sichere Verwendung setzt Erfahrung voraus und wird am besten in weiterführenden Kursen erlernt.

  • Klettern und Naturschutz
  • Draußen Klettern: Planung und Anreise, Aufenthalt im Gebiet, Geländebeurteilung, Routenbeurteilung
  • Partnercheck Indoor + zusätzliche Inhalte
    Partnercheck Outdoor
  • Vorstieg Sichern: Kommunikation und Kommandos, bodennah Sichern, Standort des Sichernden, Clippen, kontrolliert bewegen
  • Umlenkung, Fädeln und Abbauen
  • Abseilen

Termine

Du möchtest an Deiner Beweglichkeit und Deinem Gleichgewichtsgefühl arbeiten. Dann ist dieser Kurs genau richtig für Dich.

Kursinhalt
Mit Yoga besser Klettern und bouldern.

Mit Inhalten aus dem Hatha-Yoga sollen Beweglichkeit und Gelenkigkeit, Gleichgewichtsgefühl und spezifische Kraft verbessert werden. Ergänzend zu den (Körper-) Stellungen werden einige Atem- und Meditationstechniken vermittelt, die zu verbesserter Konzentration und zum Stressabbau führen, sodass eine vertiefte Entspannung erreicht werden kann. U.a. sollen auch Coolup- und Cooldown Übungsabfolgen eingeübt werden. Der Schwierigskeitsgrad der Übungen wird dem Niveau der Teilnehmer angepasst.

Was ist mitzubringen?

  • Sportbekleidung
  • Yogamatte, dünne Isomatte oder großes Handtuch/Badetuch

Kosten
50,00 €

Teilnehmer 10 Personen

Kursdauer
6 Termine, 1,5 h pro Termin

Termine