3G-Regel (Geimpft, genesen, getestet)

3G-Regel (Geimpft, genesen, getestet)

3G-Regel (Geimpft, genesen, getestet)

Vollständig Geimpften und Genesenen steht uns Sportangebot mit Nachweis offen. Alle andren müssen negativ getestet sein. Siehe auch www.land.nrw/corona

Auch für Kinder ab dem Schuleintritt und Jugendliche gilt in den Herbstferien (11. bis 24. Oktober 2021) eine Testpflicht. Das bedeutet, dass sich Schülerinnen und Schüler in diesem Zeitraum genau wie Erwachsene testen lassen müssen. Für sie ist das Angebot der Bürgertestung aber auch nach dem 11. Oktober 2021 kostenlos.

Auf den folgenden Seiten findet ihr eine Möglichkeit, mit wenigen Klicks einen Bürgerschnelltest zu buchen:

Schülerinnen und Schüler gelten außerhalb der Ferienzeiten (11. bis 24. Oktober 2021) aufgrund ihrer
Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt. Bei Jugendlichen ab 16 Jahren ist der Schulbesuch durch Vorlage des Schülerausweises oder einer entsprechenden Bescheinigung nachzuweisen.

Weiterehin gelten folgende Regeln (in aller Kürze):

  • Nachweis über eine vollständige Impfung, eine Genesung bzw. einen negativen Antigen-Schnelltests oder negativen PCR-Tests, der nicht älter ist als 48 Stunden.
  • Mindestens 1,5 m Abstand halten.
  • Die medizinische Maske darf dabei nur beim Bouldern oder Seilklettern (Klettern und Sichern) abgenommen werden, ansonsten muss immer (auch auf den Bouldermatten) ein medizinische Maske getragen werden.
  • Eine Terminbuchung ist nicht erforderlich.

Bitte lest euch die vollständigen Regeln auf unserer Info Seite durch.

Euer Team vom Kletterzentrum OWL